Diese Seite benutzt Cookies, um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen.

Mit der Nutzung dieser Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere Informationen

Ich habe verstanden.

Leistungsangebot Ihrer Hundeschule in Pegnitz

Vielfältiges Hundetraining für Pegnitz, Bayreuth, Auerbach, Creußen, Oberpfalz und Oberfranken

In der Hundeschule Vademecum Canis haben Sie ganzjährig die Möglichkeit, mit Hunden jeden Alters und jeder Rasse anspruchsvoll zu trainieren.

Trainingsangebot in der Hundeschule Vademecum Canis

Ein breites Spektrum an Grunderziehung, Beschäftigung, Verhaltens- und Problemberatung, bietet Ihnen die individuelle Möglichkeit, flexibel sowohl in Einzelstunden als auch in Gruppenstunden für Welpen, Junghunde und Hundesenioren das Passende für Sie und Ihren Hund zu finden.

Unter (s.Link) Trainingsangebot finden Sie hierzu eine detaillierte Beschreibung. Sollte unter den angebotenen Leistungen ein Beschäftigungswunsch Ihrerseits fehlen, so sprechen Sie mich bitte gerne an. Das Angebot wird auf Nachfrage von Zeit zu Zeit erweitert!

Selbstverständlich besteht die für das Betreiben einer Hundeschule nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 f Tierschutzgesetz sowie das Halten von Hunden für andere in einer tierheimähnlichen Einrichtung nach § 11 Abs. 1 Nr. 2 Tierschutzgesetz qualitätsgeprüfte Erlaubniserteilung mit Bestätigung der Sachkunde durch das Landratsamt Bayreuth.

Service

Das Ausbildungstraining und die Beschäftigungskurse für Hunde basieren auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen nach dem Prinzip der positiven Verstärkung.

Dem Hundehalter wird im Training qualitätvolles Wissen vermittelt, mit welchem er in der Lage ist, seinen Hund gewaltfrei zu erziehen.

Ziel ist, eine gute vertrauensvolle Basis zwischen Hund und Hundehalter/in zu schaffen.

Qualitätssicherung durch kleine Gruppengrößen

Um meinen eigenen und den Qualitätsansprüchen der Dachverbände BHV e.V. und IBH e.V. zu entsprechen, ist abhängig von Trainingsart und Trainingsstand der Teilnehmer die Gruppengröße klein gehalten. Um dies zu gewährleisten, erfolgt die Teilnahme über mündliche, telefonische oder schriftliche Zusage Ihrerseits.
Eine Zusage verpflichtet zur Teilnahme, sofern sie nicht mind. 24 Stunden vorher abgesagt wurde.
Eine sehr kurzfristige Teilnahmeanfrage ist selbstverständlich auch möglich, garantiert allerdings keinen Teilnahmeanspruch, sofern die Gruppengröße erreicht ist. Auch wenn ich vom Grundsatz her versuche, das Unmögliche für Sie möglich zu machen!

In erster Linie erfolgt die Gruppenzusammenstellung nach Eingang der Anmeldung. Spezielle Hundefreunde werden nach Möglichkeit ebenfalls berücksichtig!

Bitte haben Sie Verständnis für die Einhaltung und Umsetzung dieser Regelung, ohne die es mir aber leider nicht möglich ist, Ihnen den Komfort der kleinen Gruppen zu ermöglichen.